Dentinadhäsive nanokeramische Kunststoff-Füllung / Composites

Wir bieten moderne Kunststoff-Füllungen, sogenannte „Composites“,  an, die aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch bestehen. Diese Füllungen werden direkt in moderner Schichttechnik hergestellt:

Verschiedenfarbige Composites werden verwendet und der natürlichen Zahnsubstanz entsprechend geschichtet. Schließlich besteht Ihr natürlicher Zahn auch aus verschiedenen Zahnmaterialschichten.

Sie haben den Vorteil, dass sie die gesunden Zahnsubstanz schonen. Mit entsprechendem Können verarbeitet, sind die fertigen Füllungen selbst für den Fachmann kaum vom gesunden Zahn zu unterscheiden.

Dieses hochwertige Füllungsmaterial verwenden wir auf Wunsch sowohl im Seitenzahn- als auch im Frontzahnbereich.

Eine Zuzahlung zur Kassenfüllung ist aufgrund des stark erhöhten Zeitaufwandes und des hohen Preises der Composite notwendig.

Dieser Werkstoff wird bei nachgewiesenen Amalgamallergie-Patienten von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt - ebenso bei Nierenkranken.