Bleaching

Verschiedene Faktoren beeinflussen die Zahnfarbe. Sie können eines natürlichen (natürliche Grundfärbung oder Zahnalterung) oder eines pathologischen Ursprungs (Antibiotika-Einwirkung während der Periode der Zahnbildung) sein.

Ebenfalls hat der Konsum von Kaffee, Tee, Tabak oder Wein einen negativen Einfluss auf die Helligkeit Ihrer Zähne haben. Die Zähne wirken benutzt und alt. Oft passt die Zahnfarbe der natürlichen Zähne nicht mehr zu der Zahnfarbe von vorhandenen Kronen und Brücken, die zu einer Zeit angefertigt worden sind, als man hellere Zähne hatte.

Das Bleichen, das heißt die Aufhellung des Zahnschmelzes und des Dentins, wird mit Hilfe von speziellen Präparaten auf Basis von Carbamidperoxid erreicht.

Allerdings sollte  vor einer Bleaching-Behandlung eine ausführliche Diagnostik zur Erfassung der oralen Gesundheit durchgeführt werden, um Kontraindikationen wie unbehandelte Karies, prothetisch insuffizient versorgte Zähne, Zahnfleischerkrankungen und Schmelzdefekte auszuschließen.

Vor einer Bleaching Sitzung sollte von einer Fachkraft eine Zahnreinigung durchgeführt werden, um oberflächliche Verfärbungen zu entfernen und die Wirkung der Bleachingpräparate zu erhöhen.

Das empfindliche Zahnfleisch wird mit einem besonderen Barriere geschützt, das Bleichgel wird in speziell für Ihre Zähne angefertigte Medikamententräger eingefüllt und kann dann kontrolliert die Farbstoffe, die im Laufe eines Lebens in den Zahn eingedrungen sind, "kaputtknacken". Dabei können wir mit unter Verwendung verschiedener Bleachingsgele den Zahnbogen farblich harmonisieren.

Bleaching ist bei kontrollierter Anwendung absolut unschädlich, die Zahnsubstanz wird davon nicht beeinträchtigt. Dies ist wissenschaftlich mehrfach bewiesen worden.

Ihre Zähne sehen wieder jünger aus, weil wir damit ab dem 30 bis 35.Lebensjahr beginnende Zahnverdunkelung rückgängig machen.

Für Sie bedeutet das Bleaching bei uns: ästhetisch anspruchsvolles und medizinisch verantwortbares Bleichen. Sehr effektiv mit einem lang anhaltenden Ergebnis, dabei aber sanft, schonend und ohne Nebenwirkungen.

Ein schönes Lächeln zeigt blitzende Zähne