Modellgussprothese

Die Modellgussprothese ist eine einfache Form des Zahnersatzes.
Mittels Klammern werden künstliche Zähne an den noch verbliebenden Zähnen befestigt. 

Ein Vorteil dieses Zahnersatzes, ist das kein Zahn behandelt werden muss. Weiterhin ist diese Prothese sehr preisgünstig herzustellen und man kann sie jederzeit erweitern. 

Ein sehr großer Nachteil allerdings entsteht durch die sichtbaren Klammern- vor allem wenn sie sich im Frontzahnbereich befinden.

Weiterhin scheuern die Klammern an den Zähnen und begünstigen dadurch Karies und Knochenabbau.
Je nach Beschaffenheit der Klammerzähne wird Ihre Lebensqualität durch diese Prothese vermindert, da der Prothesenhalt oft ungenügend ist und die Kaufähigkeit dadurch vermindert wird.

Modellgußprothese im Unterkiefer-man beachte die Fixierung mittels Klammern